Home - Willkommen in Wien
Der Intensivkurs Deutsch beginnt ab 25.11.2019. | Der Wochenend-Kurs beginnt ab 30.11.2019. | Nachrichten: Ungewöhnliche Winterfesttage Österreichs | Nachrichten: Café Central | Nachrichten: Wieso lohnt es sich, in Wien zu studieren? | Nachrichten: Wie finde ich einen Job als Student? |
Willkommen in Wien

Willkommen in Wien

Willkommen in Wien - IFU

Als Hauptstadt Österreichs sichert Wien einen hohen Lebensstandard. Viele Menschen, die hier leben, studieren, hergezogen sind oder die Stadt einfach mal besucht haben, können es bestätigen. Wien wurde bereits mehrmals als die Stadt mit der höchsten Lebensqualität anerkannt.

Ob Sie schon seit einem Jahr oder erst seit ein paar Tagen in Wien sind, wird diese Stadt Sie immer wieder begeistern, ob es ihre schöne Architektur, bewundernswerte Kunstwerke, erstaunlich schöne Parks mit Fontänen, unvergessliche Aufführungen in der Oper oder im Theater sind… All das wird die Herzen aller Gäste erobern!

Was sollte man gleich bei der Ankunft wissen? Unser Ziel ist es, Ihnen die größten Geheimnisse von Wien zu offenbaren, über die besten Erholungsorte und die bedeutendsten Baudenkmäler zu berichten, wo man lecker und günstig essen kann, wo man die Unterkunft zu einem erschwinglichen Preis finden kann und vieles mehr… All das finden Sie in den Kategorien unten. Wir haben für Sie sorgfältig die aktuellsten Informationen zusammengesucht, damit Sie Ihren Urlaub in Wien genießen können, ohne zu viel zu bezahlen, und Ihre Freunde und Angehörige überraschen können!

Willkommen in Wien 2 - IFU
Einwohnerzahl: 1 821 582 Einwohner Währung: EUR
Fläche: 414,75 km2 Zeitzone: TC+1, im Sommer UTC+2
Amtssprache: Amtssprache Vorwahl: +43 1

Preise, Ausgaben und Einkäufe - Willkommen in Wien Preise, Ausgaben und Einkäufe

Preise, Ausgaben und Einkäufe in Wien

Europaweit durcschnittliche Preise (seit 1. Januar 2002 ist die offizielle Währung in Österreich der Euro).

Die Öffnungszeiten von allen Läden in Wien sind von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr bzw. von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr, sonntags haben alle Läden geschlossen. Die Einkaufszentren und die Supermärkte haben bis 22.00 offen.

Zahlreiche Geschäfte kann man in solchen Gegenden finden wie Kärntner Straße, Graben, Kohlmarkt und Mariahilfer Straße, die Liebhaber von Markenklamotten sollten unbedingt das “Goldene Quartier” mit den luxuriösesten Boutiquen besuchen, solchen wie Prada, Saint Laurent, Bottega Veneta, Emporio Armani, Louis Vuitton, Valentino, Miu Miu, Alexander McQueen. Das „Goldene Quartier“ befindet sich unter der Adresse Tuchlauben 3-7A / Bognergasse / Seitzergasse.

In dieser Kategorie kann man Artikel über die besten Plätze in Wien finden, wo man Souvenirs und Kleidung kaufen kann, sowie über die Festmärkte und Festspiele.

Essen und Trinken - Willkommen in Wien Essen und Trinken

Essen und Trinken in Wien

Wien ist die Stadt von feinen Gerichten und unglaublich altherkömmlichen kulinarischen Traditionen. Alle, die nach Wien gekommen sind, müssen auf jeden Fall die berühmte Sacher Torte, das weltbekannte Wiener Schnitzel und den leckeren Wiener Kaffee probieren!

Hier kann man sowohl wahnsinnig schöne Restaurants mit gehobener Küche finden, als auch lokale Fastfood-Ketten. Unten sind die Artikel darüber, wo man in Wien lecker und nicht teuer essen kann, sowie über die berühmtesten und ungewöhnlichsten Plätze.

Wohnen - Willkommen in Wien Wohnen

Wohnen in Wien

Das können eine normale Wohnung, ein Studentenwohnheim oder ihr eigenes Apartment sein – in Wien kann man viele Alternativen finden. Die Mietpreise sind je nach Bezirk und Zustand der Apartments oder Zimmer sehr unterschiedlich. Das bedeutet ab ca. 185 € (z.B. ein Doppelzimmer im Wohnheim) bis über 600 € und sogar mehr.



Verkehrsmittel - Willkommen in Wien Verkehrsmittel

Verkehrsmittel in Wien

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind in Wien sehr gut ausgebaut und günstig (im Vergleich zu den anderen europäischen und sogar internationalen Standards). Am Automaten erhalten Sie ein Ticket für 2,70 €, eine Wochenkarte kostet 17,10 € und eine Monatskarte 51 €.

IFU Sprachschulung können Sie über die U-Bahnstation Karlsplatz (U2, U3, U4, 4A, Trams D, 1, 71 über Schottentor, Tram 2 über Volkstheater) oder auch über den Matzleinsdorfer Platz (Tramlinien 1, 62, Wiener Lokalbahn) erreichen.

In Wien sind viele Menschen auch mit dem eigenen Fahrrad unterwegs, hier gibt es mehrere Parkplätze für Fahrräder. Für Autofahrer gibt es mehrere Parkhäuser (P + R) sowie Parkplätze für kurzfristes Parken.

Sehenswürdigkeiten von Wien - Willkommen in Wien Sehenswürdigkeiten von Wien

Sehenswürdigkeiten von Wien

Es ist für niemanden ein Geheimnis, dass Wien eine Stadt mit einer unglaublich reichen Geschichte ist, hier sind zahlreiche Sehenswürdigkeiten erhalten geblieben, die man unbedingt gesehen haben muss! Paläste, Dome, Museen, Galerien, Oper, viele Plätze, Theater – das ist bei weitem nicht alles, wodurch die Stadt Wien berühmt ist.

Berühmte Österreicher - Willkommen in Wien Berühmte Österreicher

Berühmte Österreicher

Nicht nur eine Generation von genialen Personen, die in Wien gelebt haben, haben in die Kunst und in die Wissenschaft der ganzen Welt ihren Beitrag geleistet. In dieser Kategorie erfahren Sie über berühmte Österreicher, ihren Lebenslauf und über interessante Fakten über ihr Leben und Schaffen.

Ausbildung in Wien - Willkommen in Wien Ausbildung in Wien

Ausbildung in Wien

Viele Abiturienten streben danach, in Wien zu studieren, denn hier sind mit die besten und angesehensten Universitäten Europas. Wenn Sie beschlossen haben, im Ausland zu studieren, finden Sie hier die gefragtesten Studienrichtungen auf dem Arbeitsmarkt.

In dieser Kategorie kann man sich auch über die Immatrikulation informieren, wie man die Hochschule aussucht und vieles mehr.

Kurze Fakten über Wien - Willkommen in Wien Kurze Fakten über Wien

Kurze Fakten über Wien

Haben Sie gewusst, dass in Wien bis heute die „Wiener Zeitung“ herausgegeben wird, die es schon seit über 300 Jahren gibt, und dass das Leitungswasser gleich aus den Quellen von den Alpen fließt? In diesem Artikel gibt es viel Interessantes!

<