Home - Preise & Termine - Bezahlung und unsere Geschäftsbedingungen

Bezahlung und unsere Geschäftsbedingungen


Anmeldung und Zahlung: Die Anmeldung erfolgt endgültig nur mit der Bezahlung. Bezahlen können Sie bei uns im Sekretariat bar oder mit Bankomatkarte oder mithilfe unserer Bankverbindungen per Banküberweisung oder Online-Banking.

Sekretariat:
Mo-Fr 9-15 Uhr | Sa-So 9-14 Uhr
1040 Wien, Frankenberggasse 14/8
U2, U1, U3 Karlsplatz; 1, 62 Resselgasse

Bankverbindungen:
Oxana Mihailovsca IFU Sprachschulung
IBAN: AT 56 2011 1827 5756 5301
BIC: GIBAATWWXXX
Verwendungszweck: Sprachkurs

Bei der Bezahlung per Banküberweisung bitte Ihren Namen eingeben!
Nach erfolgreicher Bezahlung wird Ihr Platz endgültig gebucht und Sie werden ein/e Student/in der IFU Sprachschulung!

Allgemeine Geschäftsbedingungen der IFU Sprachschulung

  1. - Anmeldung.
    Für die Anmeldung füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus. Falls Sie schon Vorkenntnisse in Deutsch haben, machen Sie bitte den Einstufungstest unter https://ifu-institut.at/deutschkurse/test oder im Büro um Ihre Kursstufe festzustellen. Sie sind zum Deutschkurs angemeldet, wenn Sie die erforderlichen Zahlungen geleistet haben und Ihre Anmeldung von uns bestätigt wurde.
  2. - Zahlung.
    Bezahlen können Sie bis spätestens 2 Tage vor Kursbeginn per Banküberweisung auf unser Konto: Oxana Mihailovsca IFU Sprachschulung, IBAN: AT 56 2011 1827 5756 5301, BIC: GIBAATWWXXX Verwendungszweck: Deutschkurs.
    Bei der Bezahlung per Banküberweisung geben Sie bitte Ihren Namen ein. Bringen Sie bitte die Zahlungsbestätigung am ersten Unterrichtstag mit.
  3. - Stornierung und Umbuchung eines Kurses.
    Eine Stornierung oder Umbuchung des Kurses ist nur bis zum 2 Tage vor dem Kursbeginn möglich. Bei späterer Stornierung oder Nichtteilnahme kann nichts zurückerstattet werden.
    Die Umbuchung nach dem 2 Tage vor dem Kursbeginn wird mit einer Gebühr von 3% der Kurskosten verrechnet.
    Die Mindestanzahl für die Durchführung eines Sprachkurses beträgt 4 Personen.
    Sollte die notwendige Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, werden die Kurskosten spätestens 4 Tage vor dem Kursbeginn von uns ohne Abzüge zurückbezahlt. Oder die Unterrichtseinheiten werden bei Intensivkurs von 3 auf 2 Stunden pro Unterrichtstag gekürzt.
  4. - Kursorganisation.
    Ein Deutschkurs hat max. 12 Teilnehmer. Lehrbücher sind nicht im Kurspreis inkludiert.
  5. - Feiertage.
    An nationalen Feiertagen findet kein Unterricht statt. Es gibt keinen Anspruch auf eine Entschädigung, sollte ein Kurstag auf einen Feiertag fallen.
  6. - Haftung.
    Die „IFU Sprachschulung“ haftet nicht bei Unfällen oder sonstigen Schäden und auch nicht für den Unterrichtsausfall durch höhere Gewalt. Weiterhin lehnt sie jegliche Haftung für den Verlust von Wertgegenständen, persönlichen Gegenständen, Geld usw. ab. Die TeilnehmerInnen haften für sämtliche von ihnen zugefügten Schäden und sind nach Maßgabe der Anwendung findenden Gesetzesbestimmungen zur Ersatzleistung verpflichtet.

Administrator
4958
Aktie
<