Der Online Deutschkurs beginnt ab 03.10.2022.

Der Deutsch-Intensivkurs beginnt ab 03.10.2022.

Der Wochenend-Kurs Online beginnt ab 08.10.2022.

Home - Deutschkurs in Wien - Wochenend-Kurs Deutsch A2 in Wien
Der Online Deutschkurs beginnt ab 03.10.2022. | Der Deutsch-Intensivkurs beginnt ab 03.10.2022. | Der Wochenend-Kurs Online beginnt ab 08.10.2022. | Der Wochenend-Kurs Deutsch beginnt ab 08.10.2022. |

Wochenend-Kurs Deutsch A2 in Wien


Wochenend-Kurs Deutsch in Wien A2

Deutschkurs A2 am Samstag und Sonntag



Möchten Sie fließend Deutsch sprechen lernen? Der Wochenend-Kurs Deutsch A2 vermittelt Ihnen alles, was man dafür benötigt.



Start: 08.10.2022

×

Anmeldung


Vorname, Familienname:

E-mail:

Telefonnummer:

Kurs:

Ich bin mit diesen AGB einverstanden.

Wochenend-Kurs Deutsch A2

Start: 08.10.2022

Sprachniveau: A2

Gruppengröße: ab 6 TeilnehmerInnen

Kurstage: Samstag-Sonntag

Kurszeiten: 9:30 – 11:00

€190 / 2 Monate (A2)
€380/ 4 Monate (A2 + B1)

Der Wochenend-Kurs Deutsch A2

setzt das Programm fort, wofür die Grundlagen in der Sprachstufe A1 geschaffen wurden, und erweitert die bereits erworbenen Kenntnisse. Hier lernt man, einzeln ausgesprochene Sätze und geläufige Ausdrücke zu verstehen.
Die Sprache derjenigen, die dieses Level erreicht haben, wird abwechslungsreicher, man kann unterschiedliche Strukturen anwenden und einen ordentlichen Wortschatz beim Sprechen einsetzen.

Mainframe
Mainframe

Die Kursinhalte vom Wochenendkurs Deutsch

umfassen die Verwendung des Buchs MENSCHEN, das Programm besteht aus 16 Unterrichtseinheiten, die samstags uns sonntags stattfinden und von professionellen Lehrern mit einem hohen Wissensstand abgehalten werden. Der Wochenendkurs Deutsch als Fremdsprache beinhaltet das Erlernen von Nebensätzen, Verben, Wechselpräpositionen, der Wortstellung in einfachen Sätzen, Deklinationen, Steigerungsstufen der Adjektive und vielen anderen Aspekten für die Erreichung dieses Niveaus.

Termine für Wochenend-Kurs A2 vor Ort


Deutschkurs A2 am Samstag und Sonntag

Im Rahmen der Erlernung dieser Sprachstufe widmen die TeilnehmerInnen viel Aufmerksamkeit der Wiederholung vom durchgenommenen Stoff, unter anderem von Possessivpronomen, Dativ- und Akkusativpräpositionen. Im Laufe der Ableistung der Deutschkurse am Samstag und Sonntag A2 lernt man substantivierte Verben, den Konjunktiv, die Deklination der Adjektive und temporale Präpositionen kennen.

Mainframe

Der Deutschunterricht der Sprachstufe A2 am Sonntag und Montag beinhaltet folgende Themen:

1. Hobbys

Die TeilnehmerInnen erzählen über ihre Leidenschaften und lernen, wie man eine Unterhaltung darüber am Laufen hält. Man lernt auch, wie man eine positive bzw. negative Stellung zu etwas nimmt.

2. Medien

Die Lehrer bringen den TeilnehmerInnen bei, wie man richtig E-Mails uns SMS-Nachrichten schreibt. Unter anderem lernt man hier Vokabeln zum Thema Computer sowie die Ausdrücke, die zum Surfen im Internet notwendig sind.

3. Restaurant

Im Laufe der Erlernung der deutschen Sprache der Sprachstufe A2.1 werden Ausdrücke behandelt, die dafür erforderlich sind, um eine Bestellung im Restaurant zu machen, sich mit der Speisekarte zurechtzufinden und dafür notwendige Fragen zu stellen.

4. Wohnen

Man lernt Vokabeln und Ausdrücke, die für die Beschreibung von seinem Haus und seinem Alltag nötig sind bzw. wie man Fragen über das Haus seines Gesprächspartners stellt.

5. Eigenleben

Die TeilnehmerInnen bekommen mehr Möglichkeiten für die Erzählung über sich selbst, über ihr Leben, über die Gründe des Umzugs. Das neue Leben und die weiteren Zukunftspläne sind ein Bestandteil des Unterrichtsprogramms.

6. Wochenende

Die TeilnehmerInnen berichten darüber, wie sie ihr Wochenende verbringen, tauschen ihre Pläne für das kommende Wochenende aus, erinnern sich an die fröhlichsten Tage in ihrem Leben.

7. Schule

Ein umfangreiches Modul, worauf im Wochenendkurs Deutsch für Anfänger/innen A2.1 nur auf einem Basisniveau eingegangen wird. Schulunterricht, Noten, Spiele in der Pause, Bezeichnungen der Schulfächer stellen die Grundlage dieses Moduls dar. Die Hörer haben die Möglichkeit, ihre Erfahrungen auszutauschen und über ihre Schulzeit bzw. die Schulzeit ihrer Kinder oder Verwandten zu erzählen.

8. Arbeit

Man setzt die Erlernung von verschiedenen Berufen fort, es werden die für Deutschland und Österreich traditionellen Berufe behandelt, man erstellt Dialoge über den Alltag. Die Bürotechnik und Strukturen für eine höfliche Kommunikation gehören auch zu diesem Thema.

9. Traumwohnung

Mithilfe der Erzählungen der Lehrer über die Besonderheiten des Lebens in Deutschland und Österreich erwerben die TeilnehmerInnen die Grundkenntnisse über die Wohnungssuche bzw. eignen sich die nötigen Vokabeln dafür an. Der Deutschkurs am Wochenende A2.1 hilft dabei, sich mit den Informationen über eine Wohnung zurechtzufinden, und zu lernen, wie man mit Maklern kommuniziert.

10. Ausrichtung von Festen

Zusammen mit den TeilnehmerInnen behandeln die Lehrer diverse Feste, ihre Organisation, lernen, welche Geschenke zu welcher Angelegenheit passen. Kleidungsstücke, Gemütsstimmungen gehören auch zu dem Wortschatz dieses Themas.

11. Kultur

Die TeilnehmerInnen lernen, über Familien- und Volkstraditionen zu erzählen. Es werden Vokabeln aus solchen Themen wie Theater, Kino, Musik und anderen Kulturerscheinungen behandelt.

12. Feste und Geschenke

Die TeilnehmerInnen eignen sich Ausdrücke und Wörter an, die ihnen ermöglichen, über die traditionellen Festlichkeiten zu berichten sowie nach den in Deutschland, Österreich und in der Schweiz geltenden Traditionen zu fragen. Man lernt, wie man Geschenke wählt und kauft und sich nach dem gewünschten Produkt erkundigt.

13. Emotionen

Wörter und Ausdrücke, die im Rahmen vom Wochenendkurs Deutsch A2.2 gelernt werden, helfen dabei, seine Stellungnahme zu bestimmten Erscheinungen und Emotionen abzugeben. Die TeilnehmerInnen erfahren, wie man unterschiedliche Emotionen bezeichnet und können die Ausdrücke dafür in ihrem Alltagsleben benutzen.

14. Konsumwaren

Man eignet sich Wörter und Ausdrücke an, um die Inhaltsstoffe eines Produkts zu verstehen, ihre Eigenschaften zu vergleichen und eine bewusste Entscheidung zu treffen. Man lernt auch, wie man eine Unterhaltung mit Verkaufsberatern führt.

15. Neue Möglichkeiten

Dieses Themengebiet ist der beruflichen Weiterentwicklung und Qualifizierung, Arbeitsbeschaffung, Anmeldung für Kurse gewidmet.

16. Arbeitssuche

Die Lehrer erzählen, wer und wo einen Job finden kann, wie man seine persönlichen Eigenschaften im Lebenslauf formuliert. Es wird die Basis für die persönliche Kommunikation mit dem Arbeitgeber gelegt bzw. man lernt, wie man Unterlagen richtig ausfüllt.

17. Reisen

Es werden schrittweise Vokabeln für die Vorbereitung auf eine Reise, für Dialoge während der Reise sowie die Regeln für die Reiseplanung behandelt. Das wird aktiv durch Dialoge über die bereits vorhandene Erfahrung, über seine Wünsche und Zukunftspläne begleitet.

18. Termine

Die TeilnehmerInnen erfahren, wie man Termine vereinbart, was man dafür benötigt, welche Arten von Terminen es gibt. Zusätzlich wird über offizielle Organisationen erzählt: Vereine, Clubs, Fan-Bewegungen, denen man beitreten kann.

19. Banken und Versicherungen

Es wird ein ganz wichtiger Bestandteil des europäischen Lebens behandelt, wo man über die wichtigsten Vorgehen und Voraussetzungen informiert wird. Nach diesem Thema kennt sich der Teilnehmer/in mit dem Bankwesen aus, er kann einen Dialog mit Bankangestellten führen und weiß, wie man eine Versicherung abschließt und welche Arten von Versicherungen es gibt.

20. Freunde und Bekannte

Im Rahmen dieses Themas sprechen die TeilnehmerInnen viel über solche Begriffe wie Freundschaft, über Charaktereigenschaften ihrer Freunde und erzählen Geschichten aus ihrem Leben. Sie können in freier Form über die nahestehenden Personen erzählen und sich sogar mit dem schöpferischem Denken vertraut machen, das dem Thema Freundschaft gewidmet ist.

Der Deutschkurs am Samstag und Sonntag A2

Indem die TeilnehmerInnen Deutsch am Samstag und Sonntag lernen, können sie über ihr Leben erzählen und auf einfache Fragen antworten. Sie lernen hier neue Ausdrücke, Fragen, Präpositionen und eignen sich eine praxisnahe Kommunikation in Stresssituationen an (bei der Grenzüberschreitung und sonstigen besonderen Vorkommnissen).

Das Sprachniveau A2 ist ein Basisniveau, aber bereits nach diesem Level kann der Teilnehmer/in barrierefrei mit Muttersprachlern kommunizieren, Unterhaltungen zu einfachen Themen führen und Sätze ohne Fehler bilden.

Mainframe

Wie bekommen Sie einen Platz bei uns?

1. Schritt:

Machen Sie den
Einstufungstest


2. Schritt:

Wählen Sie die für Sie passende Zeit und melden Sie sich auf der Seite an.


3. Schritt:

Die endgültige Anmeldung erfolgt nach der Bezahlung.




Bücher, die im Kurs benutzt werden.

Pluspunkt Deutsch - Leben in Österreich vom Verlag Cornelsen

Pluspunkt Deutsch - Leben in Österreich A1, A2 | IFU Sprachschulung GmbH

Administrator
779
Aktie