Home - Deutsch online lernen - Deutsch Grammatik lernen - Grammatikübungen zu dem Thema 26: "Das Passiv. Präsens Passiv"
Der Online Deutschkurs beginnt ab 12.10.2020. | Der Intensivkurs Deutsch beginnt ab 05.10.2020. | Der Wochenend-Kurs beginnt ab 10.10.2020. |

Grammatikübungen zu dem Thema 26: "Das Passiv. Präsens Passiv"


Aufgabe 1: Konjugieren das Hilfswerb werden im Klammer richtig. Beispiel: Das Bild (werden) _____________ von Salvador Dali gemalt. – Das Bild wird von Salvador Dali gemalt.

1. Marie (werden) von Jakob geliebt.
2. Wann (werden) du operiert?
3. Der schwere Tisch (werden) von Umzugshelfern auf den dritten Stock getragen.
4. Der Kranken (werden) von dem Arzt behandelt.
5. Wann (werden) ihr in Linz angemeldet?
6. In Deutschland (werden) viele Biersorten produziert.
7. Bei uns (werden) alle Automarken repariert.
8. Das Schiff (werden) nach dem Namen einer Frau genannt.
9. Die Sonne (werden) von den Astronomen seit vielen Jahren beobachtet.
10. Die Fenster (werden) durch den starken Wind kaputt gemacht.
11. (Werden) Sie schon bedient?
12. Die Blumen (werden) von der Mutter gegossen.
13. Ich (werden) heute vom Professor befragt.
14. Dieses Tablet (werden) in unserem Geschäft nicht verkauft.
15. Ihr (werden) heute zur Party eingeladen.
16. Das Schloss (werden) in diesem Jahr renoviert.
17. Ich (werden) in diesem Restaurant immer gut bedient.
18. Wann (werden) dieser Film gedreht?

Aufgabe 2: Konjugieren das Hilfswerb sein im Klammer richtig. Beispiel: Das Zimmer (sein) ____________ schon aufgeräumt. – Das Zimmer ist schon aufgeräumt.

1. (Sein) mein Auto schon repariert?
2. Die Unterlagen (sein) schon übersetzt.
3. Ich (sein) vom Internist gründlich untersucht.
4. Die Sommerreifen (sein) gewechselt.
5. Wann (sein) du darüber informiert?
6. Wo (sein) ihr trainiert?
7. Die Betten (sein) bereits gemacht.
8. Die Tür (sein) geschlossen.
9. Heute (sein) drei Kranke heute operiert.
10. Wie lange (sein) ihr vorbereitet?
11. Sophia (sein) am Montag an der Universität Wien immatrikuliert.
12. Der Aufsatz (sein) schon geschrieben.
13. Die Melodien (sein) von W.-A. Mozart komponiert.
14. Das E-Mail (sein) gesendet.
15. Die Briefe (sein) geschrieben.

Aufgabe 3: Bilden Sie einen Satz im Passiv aus folgenden Komponenten. Beispiel: bezahlt/Die Rechnungen/mir/von/sind/schon – Die Rechnungen sind von mir schon bezahlt.

1. repariert/wird/heute/Das Fahrrad .
2. Der Hund/gefüttert/schon/ist .
3. von/Die Türen/mir/geschlossen/sind .
4. der Mutter/zubereitet/werden/Die Speisen/von .
5. sind/der Sekretärin/ausgedruckt/abgeheftet/von/Die Akten/und .
6. werde/schon/bedient/Ich .
7. von/Der Apfelkuchen/gebacken/der Oma/ist .
8. ihm/von/abgesperrt/Die Türen/werden .
9. von/wird/der Küchenhilfe/gespült/Das Geschirr .
10. der Reinigungskraft/ Das Badezimmer/von/wird/geputzt .
11. befragt/du/endlich/wirst/Wann? ?
12. Der Bericht/schon/geschrieben/ist .
13. dem Journalisten/gemacht/von/wird/Das Interview .
14. für die Übung/Ihr/werdet/gelobt .
15. jetzt/Die Steckdose/wird/dem Elektriker/installiert/von .

Aufgabe 4: Bilden Sie vom Aktiv einen Passivsatz nach dem Muster: Ich schreibe den Brief. – Der Brief wird von mir geschrieben.

1. Ich lese ein Buch. – .
2. Du schreibst die E-Mail. – .
3. Lucas komponiert das Lied. – .
4. Johanna räumt das Zimmer auf. – .
5. Ich eröffne das Bank-Konto. – .
6. Der Arzt verschreibt das Rezept. – .
7. Jakob und Marie kaufen ein Auto. – .
8. Frau Schmidt lädt die Gäste ein. – .
9. Die Studenten machen die Übung. – .
10. Helga übersetzt den Text. – .
11. Wir mieten seit drei Jahren diese Wohnung. – .
12. Die Polizei sucht das Kind. – .
13. Emma kocht die Suppe. – .
14. Der Opa baut die Häuser. – .
15. Der Gartenarbeiter pflanzt die Bäume. – .

Administrator
284
Aktie
<