Home - Deutsch online lernen - Deutsch Grammatik lernen - Thema 22. "Feste Akkusativ-Verb-Verbindungen mit präpositionalem Objekt"
Der Online Deutschkurs beginnt ab 12.10.2020. | Der Intensivkurs Deutsch beginnt ab 05.10.2020. | Der Wochenend-Kurs beginnt ab 10.10.2020. |

Thema 22. "Feste Akkusativ-Verb-Verbindungen mit präpositionalem Objekt"


Was sind feste Akkusativ-Verb-Verbindungen mit präpositionalem Objekt?

Akkusativ-Verb-Verbindungen sind feste Verbindungen von Verben mit Nomen im Akkusativ, die nur zusammen eine bestimmte Bedeutung haben, zum Beispiel: Lust auf etwas haben – Hast du Lust auf Kino?:

Die Bedeutung des Funktionsverbs entfernt sich von der Bedeutung des ursprünglichen Verbs oft so weit, dass ein Zusammenhang fast gar nicht mehr zu erkennen ist. Deswegen muss man Funktionsverbgefüge unabhängig von den benutzten bekannten Verben zusätzlich gelernt und geübt werden. Die Liste von festen Akkusativ-Verb-Verbindungen mit präpositionalem Objekt (Niveau A1-A2) ist unser Vorschlag.

 

1. Angst haben + vor = sich ängstigen

2. einen Fehler begehen / machen = etwas Falsches machen

3. (keine) Ahnung haben + von = (nicht) kennen / (nicht) können

4. Abschied nehmen + von = sich verabschieden von

5. alles beim Alten lassen = nichts verändern

6. Bescheid geben/sagen + D = informieren, Nachrichten weiterleiten

7. Bescheid wissen + von / über = informiert sein, Informationen bereits haben

8. Lust auf etw. + A haben = einen Wusch haben etwas Bestimmtes zu tun

9. die Ruhe bewahren = ruhig bleiben

10. ein Verbrechen begehen = gegen das Gesetz verstoßen

11. ein Versprechen halten = etwas, das man versprochen hat, tun

12. ein Versprechen brechen = etwas, das man versprochen hat, nicht tun

13. eine Bedingung stellen + D = etwas verlangen

14. eine Lösung finden = etwas lösen können

15. eine Rede halten = vor einer Gruppe Menschen reden

16. einen Antrag stellen + auf = etwas beantragen

17. einen Entschluss fassen = etwas beschließen / entscheiden

18. einen Rat geben = einen Tipp geben / Hilfestellung geben

19. etwas in Auftrag geben = etwas. herstellen lassen

20. etwas in Ordnung bringen = ordnen, etwas richtig stellen, wiedergutmachen

21. etwas unter Kontrolle bringen = kontrollieren, beherrschen

22. jmd. Hilfe leisten = jemandem helfen

23. jmd. in Ruhe lassen = jemanden nicht stören

24. jmd. in Schutz nehmen = jemanden verteidigen, schützen

25. Platz nehmen = sich setzen

26. sich an die Arbeit machen = anfangen, beginnen

27. Schluss machen + mit = etwas beenden

28. sich Mühe geben = sich bemühen / sich anstrengen

29. von Vorteil / Nachteil sein = gut / schlecht für einen sein

30. etwas zur Folge haben = aus etwas folgen

Administrator
204
Tags
Aktie
<