ÖIF-Kurse: Niveaustufen A1, A2, B1

Der Online Deutschkurs beginnt ab 08.11.2021.

Der Deutsch-Intensivkurs beginnt ab 02.11.2021.

Der Wochenend-Kurs Online beginnt ab 06.11.2021.

Home - Deutsch online lernen - Deutsch Grammatik lernen - Thema 31. Wortbildung Nomen: -ung

Thema 31. Wortbildung Nomen: -ung


In der deutschen Sprache kann man Feminina von Verben mit dem Suffix -ung bilden. Die neu gebildeten Nomen werden nur weibliches Geschlecht haben und entweder mit dem Artikel die oder eine gebraucht werden, zum Beispiel: wohnen – Verbstamm wohn- + -ung ist Wohnung (die) (Schauen Sie andere Beispiele).

Beispiele:

zahlenzahl- + ung = die Zahlung

erzählenerzähl- + ung = die Erzählung

bildenbild- + ung = die Bildung

Im Plural bekommen alle Feminina mit dem Suffix -ung die Endung -en, z. B.: die Wohnung – die Wohnungen, die Abrechnung – Abrechnungen, die Erzählung – die Erzählungen usw.

 

Administrator
452
Tags
Aktie
<