ÖIF-Kurse: Niveaustufen A1, A2, B1

Der Online Deutschkurs beginnt ab 03.12.2021.

Der Deutsch-Intensivkurs beginnt ab 29.11.2021.

Der Wochenend-Kurs Online beginnt ab 04.12.2021.

Home - Online-Sprachkurs intensiv - Intensiv Deutschkurs Online A1

Intensiv Deutschkurs Online A1


Intensiv Deutschkurs Online A1

Deutschkurs Online A1

(A1.1 + A1.2)

Die IFU Sprachschulung GmbH bietet Online-Deutschkurse A1 in Kleingruppen auf einer eigenen Online-Plattform an. Qualifizierte Sprachtrainer helfen Ihnen, Deutsch von zu Hause aus zu lernen.

Start: 03.12.2021

Deutsch-Intensivkurs A1

Start: 03.12.2021

Sprachniveau: A1.1 A1.2

Gruppengröße: ab 6 Teilnehmer

Kurstage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

Kurszeiten: 8:15 - 10:45 11:00 - 13:30 13:45 - 16:15 18:00 - 20:30

€250 / 1 Monat (½ Sprachniveau)
€450/ 2 Monate (1 Sprachniveau)

Deutschkurs Online A1

richtet sich an Personen, die mit der deutschen Sprache nicht vertraut sind. Die Schüler lernen online Deutsch auf A1-Niveau anhand grundlegendster Themen wie Alphabet, Zahlen, Monate und Wochentage.

Der Intensiv Deutschkurs Online A1 ist der erste Schritt zum Deutschlernen. Um dieses Niveau zu meistern, benötigen Sie 96 Stunden Online-Unterricht mit einem Lehrer. Darüber hinaus empfehlen wir, Ihre Hausaufgaben zu machen und den Inhalt der Lernmaterialien zu wiederholen.

Mainframe
Mainframe

Der Online-Deutschkurs A1

ist in Kursstufen unterteilt, die jeweils 1 Monat dauern:

  • Intensiv Deutschkurs Online A1.1 – Kosten: 250 Euro pro Monat, Dauer: 1 Monat;
  • Intensiv Deutschkurs Online A1.2 – Kosten: 250 Euro pro Monat, Dauer: 1 Monat;

Wenn Sie sich für 2 Monate für die A1 Online-Deutschkurse in Gruppen (A1.1 + A1.2) anmelden, erhalten Sie einen Rabatt von 50 Euro. Das heißt, die Gesamtkosten für die Niveaustufe A1 betragen dann 450 Euro für 2 Monate.

Kurskosten:

€250 für 1 Monat | €450 €370 für 2 Monate
Start: 03.12.2021
€70 für 1 Woche | €140 für 2 Wochen | €200 für 3 Wochen
Start: Jede Woche

Online Deutschkurs A1 – Termine

2021

2022


Online Deutschkurs intensiv
Dezember 2021
3 Wochen, 5 Mal pro Woche
03.12.21 - 23.12.21 (5 Tage pro Woche)
8:15 - 10:45 11:00 - 13:30 18:00 - 20:30
MON-FR MON-FR MON-FR
Deutsch A1.1 Englisch A1 Deutsch A1.1
Deutsch B1.1 Englisch A2 Deutsch A1.2
Deutsch B2.1 Englisch B1 Deutsch A2.2
Englisch B2 Deutsch B1.2
Deutsch B2.2
Deutsch C1.1

Was Sie für den Intensiv Deutschkurs Online A1 wissen müssen:

Sie benötigen keine Vorkenntnisse, um Deutsch auf A1-Niveau zu lernen. Wenn Sie früher mit dem Deutschlernen begonnen haben, können Sie sich sicherlich an bestimmte Wörter oder Sätze erinnern, mit denen Sie das Lernmaterial schneller verstehen können. Der Kurs ist jedoch so konzipiert, dass Anfänger Deutsch von Grund auf lernen können.

A1 Online-Deutschkurse waren aufgrund ihrer Einfachheit immer schon sehr beliebt. Sie legen den Grundstein für die weiteren Niveaustufen, die für die Kommunikation auf einer Touristen- oder Geschäftsreise, in den deutschsprachigen Ländern, erforderlich sind. Allein die Grundstufe hilft Ihnen sehr beim Orientieren in der lokalen Umgebung. An der IFU Sprachschulung GmbH können Sie Online Deutsch auf der Niveaustufe A1 mit einem Lehrer lernen - viel effektiver, als wenn Sie versuchen, mithilfe verstreuter Informationen im Internet selbst eine Sprache zu lernen.

Im Intensiv Deutschkurs Online A1 lernen Sie:

  • Sich kennenzulernen, sich selbst und die eigene Familie vorzustellen, aber auch wie man jemanden auf Deutsch grüßt und sich auch wieder verabschiedet.
  • Woher Sie kommen und wo Sie leben, zu beschreiben. Außerdem üben Sie den Weg zum Geschäft, zum Hotel und zum Bahnhof zu erklären und wie man anderen Menschen hilft, den Weg zu finden.
  • Ihren Beruf, Ihre tägliche Routine, Freizeitaktivitäten und persönliche Fähigkeiten zu erklären.
  • Das Alphabet zu verwenden und so Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse zu buchstabieren.
  • Zahlen zu verwenden, um die Uhrzeit anzugeben, gehörte Preise zu verstehen und Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum angeben zu können.
  • Die Grundnahrungsmittel im Geschäft zu benennen, nach Preisen im Laden zu fragen und auch auf Fragen zu antworten.
  • Die Möbelstücke in Ihrem Haus zu benennen.
  • Glückwunsche zu den Feiertagen in mündlicher und schriftlicher Form auszudrücken.
  • Einfache Anzeigen an öffentlichen Orten und Anzeigen für eine Wohnungssuche zu verstehen, aber auch wie Sie selbst Anfragen stellen.
  • Einfache Telefongespräche zu pflegen, sowie E-Mails und SMS zu lesen.
  • Eigene Wünsche und Pläne zu beschreiben und auch über Ihre Freizeit und Reisen zu sprechen.
  • Die Körperteile und das Aussehen anderer Personen zu beschreiben.
  • Über Gesundheit zu sprechen und einfache Empfehlungen zu geben, die das Wohlbefinden verbessern.
  • Die Kleidungsnamen zu verstehen und die Kleidung anderer Personen zu beschreiben.
  • Ein Gespräch über das Wetter zu führen.

Deutsch-Intensivkurs Online A1.1

Deutsch-Intensivkurs Online A1.1

Start: 03.12.2021

Sprachniveau: A1.1

Kurstage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

Kurszeiten: 8:15 - 10:45 11:00 - 13:30 13:45 - 16:15 18:00 - 20:30

€250 / 1 Monat (½ Sprachniveau)
€70 / 1 Woche | €140 / 2 Wochen |
€200 / 3 Wochen

Der Intensiv Deutschkurs Online A1.1 beinhaltet folgende Themen:

1. Begrüßung und Einführung

In dieser Lektion lernen Sie, wie Sie den Gesprächspartner begrüßen, sich vorstellen, Ihr Heimatland nennen und Gegenfragen stellen können. Die Schüler lernen außerdem Personalpronomen, Fragewörter wie etwa "wer", "was", "wo" kennen und die Konjugation der Verben "sein", "genannt werden" (mit Namen), "von sein".

2. Beruf

Das notwendige Vokabular und die entsprechende Grammatik werden erklärt, damit Sie in der Lage sind Ihre Ausbildung, Ihre Arbeit und Ihren Familienstand zu beschreiben. Die Schüler konjugieren dabei die Verben „arbeiten“, „haben“, „leben“ und bilden kurze negative Sätze. Überdies lernen die Schüler auch die Zahlen von 0 bis 100, um das eigene Alter angeben zu können.

3. Familienmitglieder

In dieser Lektion wird den Teilnehmern die Beschreibung von weiteren Familienmitgliedern beigebracht. Die Schüler lernen außerdem die Possessivpronomen "mein", "dein" usw., die Sprachennamen, die Konjugation des Verbs "sprechen" und der zuvor gelernten Verben.

4. Möbel

Der Wortschatz wird durch Möbelstücke und Adjektive, wie zum Beispiel "modern", "schön", "praktisch", "teuer" usw., erweitert, um Möbel beschreiben zu können. Zudem üben die Schüler mit Zahlen von 100 bis eine Million. Das Geschlecht der Substantive (weiblich, männlich, neutral) wird hierbei ebenso erklärt.

5. Haushaltsgegenstände

Diese Lektion widmet sich den Namen von Materialien (Holz, Papier, Kunststoff, Glas), Formen (rund, quadratisch), Pflanzen sowie kleinen Alltagsgegenständen wie Brieftasche, Regenschirm, Uhr usw. Auf diese Weise können die Schüler eine Internetbestellung für den gewünschten Gegenstand vornehmen.

6. Arbeitsplatz

Die Schüler lernen grundlegende Konzepte, die in der Arbeitswelt verwendet werden: Rechnung, Formular, Mobiltelefon, Computer, Drucker, Besprechung, Tagebuch usw. Die Pluralform der Substantive und die Verben "brauchen", "suchen", "schreiben", "kontaktieren" und "verhandeln" werden dabei ebenfalls erklärt.

7. Komplimente

In dieser Einheit werden neue Verben wie "kochen", "tanzen", "schwimmen" sowie andere Arten von körperlicher Aktivität und Spielen vorgestellt. Darauf aufbauend lernen die Schüler, sich gegenseitig Komplimente zu machen und über ihre Hobbys zu sprechen. Der Wortschatz wird durch Infrastruktureinrichtungen (Kino, Theater), Sportgeräten (Ski, Fahrräder) und Musikinstrumenten erweitert.

8. Einladungen

Die Schüler lernen, wie sie das Gelernte anwenden, um Termine zu vereinbaren, Zeit und Ort zu bestimmen, aber auch wie sie Einladungen zu- oder absagen können.

9. Lebensmittel

Diese Einheit ist Obst, Gemüse und anderen Lebensmitteln gewidmet. Sie hilft eine Bestellung in einem Café oder Restaurant aufzugeben, ein Hauptgericht, ein Dessert und Getränke auszuwählen sowie die Liste der Zutaten eines einfachen Rezepts zu verstehen. Die Verben "mögen", "essen", "schmecken" und "kochen" werden ebenfalls vorgestellt.

10. Transport

In dieser Lektion werden die Schüler mit Fahrzeugen und Bewegungsverben, die trennbare Präfixe aufweisen, vertraut gemacht. Dazu gehören unter anderem „umsteigen“, „abfahren“ und „ankommen“. Dies hilft dabei, sich am Flughafen, Bahnhof oder der U-Bahn zu orientieren und eine Wegbeschreibung zu verstehen.

11. Aktuelle Ereignisse

Das Erlernen der Perfektform - die am häufigsten verwendete Vergangenheitsform im Deutschen. Die Schüler üben, indem sie besprechen, was sie gestern, letzte Woche oder letztes Jahr gemacht haben.

12. Ferien

Diese Einheit konzentriert sich auf Karneval, Neujahr, Geburtstage und Hochzeiten. Die Gruppe lernt so auch die Traditionen deutschsprachiger Länder wie Oktoberfest und Silvester kennen und beschreibt eigene Reiseerlebnisse.

Grammatik A1.1

Der Online Deutschkurs A1.1 macht Sie mit folgenden Aspekten der deutschen Grammatik vertraut:

  • Alphabet. Vokale und Konsonanten
  • Satzbau
  • Substantive: Genus und Numerus
  • Verbstellung und Konjugation
  • Präsens der Verben
  • Personal- und Possessivpronomen
  • Benutzung des Akkusativs
  • Negationen kein und nicht
  • Modalverben: müssen, können, wollen, dürfen
  • Fragestellung mit W-Fragen
  • Einführung in trennbare Verben und deren Verwendung
  • Einführung in die Vergangenheitszeit Perfekt

Deutsch-Intensivkurs Online A1.2

Deutsch-Intensivkurs Online A1.1

Start: 03.12.2021

Sprachniveau: A1.2

Kurstage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

Kurszeiten: 8:15 - 10:45 11:00 - 13:30 13:45 - 16:15 18:00 - 20:30

€250 / 1 Monat (½ Sprachniveau)
€70 / 1 Woche | €140 / 2 Wochen
€200 / 3 Wochen

Der Intensivkurs Deutsch A1.2 für Erwachsene umfasst folgende Themen:

1. Navigation

In dieser Lektion geht es darum, den Weg zu beschreiben und Bewegungsrichtungen zu verstehen. Die Schüler lernen die Präpositionen (an, in, unter, für usw.) und den Fall des Akkusativs kennen. Außerdem üben Sie, den Weg zu städtischen Infrastruktureinrichtungen zu erklären, den Wohnraum zu beschreiben und Zimmer und deren Lage zu benennen.

2. Stadt

Hierbei geht es erstmals um Verben, die den Fall „Dativ“ erfordern, dazu gehören: "mögen", "danken", "helfen", sowie Personalpronomen in diesem Fall, wie "mir", „uns“ etc. Zudem beschreiben die Schüler ihr Viertel, die Stadt und deren Touristenattraktionen.

3. Hilfe

Dieses Thema bietet das notwendige Vokabular, um Hilfe anzubieten oder um Hilfe zu bitten. Ebenso lernen Sie mit bestimmten Situationen in einem Hotel, in denen die Klimaanlage nicht funktioniert, der Aufzug feststeckt usw., zurechtzukommen. Bei der schriftlichen Kommunikation lernt die Gruppe, Termine zu verschieben und sich für Probleme zu entschuldigen.

4. Pläne und Wünsche

Mit Hilfe des Modalverbs „wollen“ und der Adjektive „sicher“, „vielleicht“, „auf keinen Fall“ und ähnliche, beschreiben die Schüler ihre Pläne und Träume für Beruf, Familie und persönliche Leistungen.

5. Krankheiten

Die Lektion behandelt die häufigsten Schmerzen und Erkältungskrankheiten. Die Schüler lernen ebenso sich gegenseitig Ratschläge zu geben, sich mit den Namen der Körperteile auf Deutsch und den notwendigen Gegenständen wie Gips, Salben und Tabletten vertraut zu machen. Die Verben "brauchen" und "sollen" werden auch eingesetzt sowie die Befehlsform, der Imperativ.

6. Aussehen und Charakter

Nachdem die Namen der Körperteile auswendig gelernt wurden, gehen die Schüler zur Beschreibung des Aussehens und Charakters einer Person über. Hierbei helfen Ihnen die Verben "sein" und "haben" in der einfachen Vergangenheitsform – dem Präteritum. Durch das Erlernen der Charaktereigenschaften wird der aktive Wortschatz erheblich erweitert.

7. Anfragen und Forderungen

Das Erlernen der Befehlsform wird am Beispiel der Hausarbeit fortgesetzt, indem über Tätigkeiten wie Waschen, Bügeln, Reinigen usw. diskutiert wird. Um die eigenen Wünsche auszudrücken, lernen die Schüler Personalpronomen im Akkusativ.

8. Meinung

Die Modalverben "können" und "müssen" eröffnen das Thema „Regeln und Meinungen“. Die Schüler können somit ihre persönliche Einstellung zu Themen ausdrücken und auch die Bedeutung von Zeichen und Schildern verstehen, die zum Beispiel Picknicks, Hundespaziergänge, Schwimmen, Rauchen usw. erlauben oder verbieten.

9. Kleidung und Schuhe

Diese Lektion ergänzt die zuvor erlernten Themen wie Aussehen und Meinungsäußerung. Die Kursteilnehmer machen sich mit Kleidungsstücken und Schuhen vertraut und üben, diese mit Vergleichs- und Steigerungsformen zu beschreiben, dazu gehören: größte, älteste usw.

10. Wetter

Um ein kleines Gespräch zu führen, ist es wichtig, über das Wetter sprechen zu können. Darüber hinaus übt die Gruppe eine Urlaubspostkarte zu schreiben und die geschehenen Ereignisse zu nennen.

11. Ferien

Die Schüler lernen Wünsche im Konjunktiv auszudrücken ("Ich möchte"), sich mit Ordnungszahlen vertraut zu machen und über die Durchführung von Festen zu diskutieren. Zu diesen Festen gehören sowohl traditionelle Ereignisse wie Hochzeiten, Neujahr und Weihnachten als auch persönliche wichtige Ereignisse, wie beispielsweise Umzug, Bestehen einer Prüfung und Gratulation eines Freundes.

Grammatik A1.2

Der Online Deutsch A1.2 beinhaltet folgende Grammatikthemen:

  • Benutzung von Präpositionen für Orts- und Zeitangaben
  • Ordnungszahlen, Datum
  • Einführung in den Dativ allgemein und in Verwendung mit Verben
  • Imperativ
  • Bildung von Sätzen in der Vergangenheit
  • Vergangeheitsformen von Hilfsverben
  • Deklination von Substantiven und Personalpronomen
  • Demonstrativpronomen
  • Zusammengesetzte Sätze, Konjunktionen denn, deshalb
  • Adjektive

Online-Deutschkurs A1

Wenn Sie das A1-Niveau der deutschen Sprache online mit einem Lehrer erlernen, dann fühlen Sie sich im deutschsprachigen Umfeld viel sicherer. Ihr Hauptwerkzeug ist die Fähigkeit positive und negative Aussagen, sowie Fragesätze in der Gegenwart und Vergangenheitsform zu bilden. Sie werden ebenso in der Lage sein, den Gesprächspartner zu verstehen, der langsam und klar spricht und außerdem bereit ist, Sie zu verstehen, indem das Gesagte wiederholt oder die Rede vereinfacht wird.

Mainframe

Wie bekommen Sie einen Platz bei uns?

1. Schritt:

Machen Sie den
Einstufungstest


2. Schritt:

Wählen Sie die für Sie passende Zeit und melden Sie sich auf der Seite an.


3. Schritt:

Die endgültige Anmeldung erfolgt nach der Bezahlung.


Administrator
227
Aktie
<