Home - Nachrichten - Ungewöhnliche Winterfesttage Österreichs
Der Intensivkurs Deutsch beginnt ab 28.10.2019. | Der Wochenend-Kurs beginnt ab 02.11.2019. | Nachrichten: Ungewöhnliche Winterfesttage Österreichs | Nachrichten: Café Central | Nachrichten: Wieso lohnt es sich, in Wien zu studieren? | Nachrichten: Wie finde ich einen Job als Student? |

Ungewöhnliche Winterfesttage Österreichs


Die Feiertage in Österreich und Deutschland sind in mehrfacher Hinsicht ähnlich. Beide Nationen feiern Weihnachten, den 1. Mai, Ostern und Pfingsten und versammeln sich im Herbst zum Oktoberfest sowie zu Allerheiligen. Was unterscheidet denn die Österreicher von ihren nördlichen Nachbarn?

Um diese Frage zu beantworten, sollen wir unsere Gedanken von den großen nationalen Feiertagen abwenden und uns die lokalen Feste ansehen. In Österreich gibt es zahlreiche alte bäuerliche Traditionen mit heidnischer Herkunft, die Städte bleiben aber auch nicht zurück. Tatsächlich ist es ganz schwierig für die anderen Länder, sich mit der Menge der österreichischen Musikfeste zu messen.

In diesem Artikel besprechen wir die ungewöhnlichsten Feste Österreichs, an denen Sie während der Winterferien teilnehmen können.

Krampusnacht

In der Nacht auf den 6. Dezember besucht der heilige Nikolaus in Begleitung von Krampus, einem gehörnten Monster aus der österreichischen Folklore, Häuser mit Kindern. Wenn sie während des Jahres brav waren, werden für sie vom Nikolaus Geschenke in Schuhen versteckt, aber sofern dies nicht der Fall war, werden die unerzogenen Kinder von seinem Gegenspieler bestraft. In dieser Zeit machen Männer in gruseligen Kostümen Lärm auf den Straßen und versuchen, so viele Menschen wie möglich zu erschrecken.

Krampusnacht | IFU Sprachschulung GmbH

Perchtenlauf

In der Nacht auf den 6. Januar werden die Straßen von Städten und Dörfern von Volksmenge überfüllt. Das Volk geht auf die Straßen, um böse Geister zu vertreiben und damit das neue Jahr Wohlstand, gute Ernte und viel Glück bringt. Die Wurzeln dieses Festes liegen in der süddeutschen Mythologie: An diesem Tag ging die Göttin Percht in jedes Haus, um herauszufinden, wie emsig die Bewohner im vergangenen Jahr waren, um sie dementsprechend zu belohnen oder zu bestrafen.

Perchtenlauf | IFU Sprachschulung GmbH

Wiener Opernball

Gehen wir jetzt von der Straße aus rein in den Ballsaal, verstecken gruselige Masken und Kostüme und ziehen weiße Kleider und Fracks an. Am 20. Februar 2020 findet in der Wiener Staatsoper eine der bekanntesten gesellschaftlichen Veranstaltungen Europas statt, deren Geschichte im 19. Jahrhundert begonnen hat. Beim Wiener Ball demonstriert man Familienschmuck und elegante Manieren, man walzt zur Live-Orchester-Musik. Bis zum heutigen Tag geben Kinder aus der feingebildeten Gesellschaft ihr Debüt am Ball und die Herren küssen den Damen die Hände.

Wiener Opernball | IFU Sprachschulung GmbH

Mozartwoche

Nicht jeder kann sich eine Eintrittskarte für den Wiener Ball, eine angemessene Kleidung und einen Tanzlehrer leisten, aber das Fest anlässlich des Geburtstags eines der berühmtesten österreichischen Musikers und Komponisten ist für alle offen. Begeben Sie sich vom 23. Januar bis 2. Februar 2020 nach Salzburg und genießen Sie Konzerte der klassischen Musik, die Oper, Tänze, Filme und vieles mehr!

Mozartwoche | IFU Sprachschulung GmbH

Fasching

Holen Sie noch einmal Ihre ungewöhnlichen Kostüme aus dem Kleiderschrank raus! Am 24. Februar 2020 beginnen die Österreicher, Fasching eine Woche lang zu feiern. Währenddessen sollen Straßenmaskaraden die Erde aus dem Schlaf erwecken und gute Geister herbeirufen, die die Ernte segnen. Genießen Sie dieses Fest und vergessen Sie nicht, den Wiener Faschingskrapfen mit Marmelade und Strauben, die speziell für den Karneval zubereitet werden, zu kosten!

Fasching | IFU Sprachschulung GmbH

Fashingskrapfen | IFU Sprachschulung GmbH

Administrator
263
Aktie
<